Titel




Willkommen in der Gemeindebücherei...






Und es geht doch !

Wir haben uns inzwischen sehr daran gewöhnt, was Alles nicht geht: Feiern, tanzen, Schönes mit vielen Menschen zusammen erleben usw.. Aber es geht auch anders. In den letzten Wochen war in der Gemeindebčcherei viel los: Kinder aus den Kindergärten und aus der Nordlichtschule waren bei uns zu Gast und wir haben das sehr genossen. Genau wie die Kinder, die sich gefreut haben, mal wieder zu uns zu kommen. Der Vorlesespaß findet wieder regelmäßig alle zwei Wochen statt und sogar das Basteln funktioniert mit genčgend Abstand sehr gut. Zusätzlich hatten wir eine sehr schöne, gut besuchte Krimi-Lesung mit Ellen Puffpaff.
Wir lčften, desinfizieren, haben ein Hygienekonzept und wir ändern, was zu ändern ist oder was wir ändern mčssen. Sie können sich in den Räumen der Bčcherei sicher fčhlen. Wir werden auch weiterhin Veranstaltungen anbieten und ausrichten, denn wir möchten den Menschen etwas Schönes bieten, das eine Abwechslung vom ewigen "das geht nicht!" ist. Da wir nur eine begrenzte Teilnehmerzahl in den Räumen der Bčcherei begrčßen können, ist bei allen Veranstaltungen eine Anmeldung unter der Telefonnummer 04641/10 80 gern gesehen.

Wie immer haben wir auch für alle Leser schöne neue Medien im Angebot.Wer sich nicht zu uns traut, darf gerne das Angebot der "Onleihe zwischen den Meeren" ausprobieren. Bei Fragen zu diesem Angebot wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen.


Gute erhaltene Stühle an Selbstabholer abzugeben.
5,- Euro /Stück.



Unterstützen Sie die Petition der erfolgreichen Kinderbuchautorin Kirsten Boje


> Mehr Informatioen zur Unterschriftenaktion...


> Bücher – Zeitschriften – DVDs – CD-ROMs – Hörbücher – Spiele
> drei
öffentliche Internetplätze

Unsere Angebote richten sich an Kinder, Erwachsene, Kindergärten, Schulen, Jugendliche, Lehrkräfte usw. Neben den etwa 12.000 eigenen Medien können auch Titel aus weiteren Bibliotheken über die Fernleihe entliehen werden (siehe Zentralkatalog Schleswig-Holstein). Für diesen Leihverkehr wird eine Gebühr erhoben.

Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist die Ausleihe kostenfrei, Erwachsene zahlen eine jährliche Gebühr, ermäßigt bei geringem Einkommen. Für die Anmeldung ist ein Personalausweis erforderlich.


> Freie Internet-Plätze in der Bücherei
Wir möchten Ihnen unseren neuen Internet-Plätze vorstellen:
Es stehen zwei Plätze mit Internetzugang zur Verfügung. Ohne Begleitung für Kinder ab 12 Jahren, Internet-Recherchen für schulische Zwecke sind kostenlos, private Nutzung für 1 EUR/ 30 Minuten.





Weitere Links

www.bz-sh.de
(Zentralkatalog)

www.amt-suederbrarup.de
(Amt Süderbrarup)