Titel

Über unsere Bücherei und unsere Angebote

Ab 11. Januar 2022







 

Ob Lochzange, Akku-Schrauber, Faszienrolle oder Bluetooth-Box – warum kaufen, wenn man auch leihen kann? Die Mobile Bibliothek der Dinge macht es möglich und unterstützt damit nachhaltig den ressourcenschonenden Umgang mit Konsumgütern.

Nachhaltigkeit und der bewusstere Umgang mit natürlichen Ressourcen und Konsumgütern sind aktuell große gesellschaftliche Themen. Auch die Bibliotheken setzen sich intensiv damit auseinander. Schließlich ist der „Sharing“- Gedanke in der Infrastruktur des Büchereiwesens fest verankert. Wofür sonst wurden der Verleih von Medien und die gemeinsame Nutzung von Infrastruktur (Arbeitsplätze und –geräte) geschaffen.

Um die Entwicklung zum Dritten Ort sowie Ideen zur Nachhaltigkeit vor allem auch in kleineren Bibliotheken und Fahrbüchereien im Land zu unterstützen, bietet die Gemeindebücherei in Zusammenarbeit mit der Büchereizentrale Schleswig-Holstein ab sofort eine Mobile Bibliothek der Dinge zum Ausprobieren an. 




18. Oktober – 28. November 2021

Digital und analog: Ein neues Ausstellungsformat der Gemeindebücherei bietet Medien, Aktionen, Workshops und mehr!
Im Rahmen des Förderprogramms zum "Digitalen Masterplans Kultur" des Landes Schleswig-Holstein bieten insgesamt 30 schleswig-holsteinische Bibliotheken ab Herbst 2021 das neue Ausstellungsformat THEMENRAUM an. Die Gemeindebücherei Süderbrarup ist eine der Büchereien, die seit einiger Zeit einen Themenraum besitzen.
Jährlich mit einem landesweiten gemeinsamen Thema widmet sich das von der Büchereizentrale Schleswig-Holstein initiierte Ausstellungsformat über einen Zeitraum von sechs bis acht Wochen aktuellen politischen und gesellschaftlichen Fragen. Passend zum Themenschwerpunkt präsentieren die teilnehmenden Bibliotheken ihr digitales und analoges Medienangebot in einem eigens für das Projekt entwickelten Möbel. Veranstaltungen, Mitmachaktionen und Workshops begleiten den THEMENRAUM vor Ort. Gemeinsam mit lokalen Kooperationspartnern wird das Konzept in den Bibliotheken künftig auch mit eigenen Themen und digital-analogen Angeboten fortgeführt. Zum landesweiten Start eröffnen die Bibliotheken in Kooperation mit der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek ihren THEMENRAUM mit einem ersten gemeinsamen Thema: "Freundschaft im Wandel".
Der THEMENRAUM "Freundschaft im Wandel" beleuchtet die Vielfalt des Themas und lädt ein, sich intensiver mit den verschiedenen Facetten von Freundschaften auseinanderzusetzen. Die multimediale Ausstellung widmet sich den Themenschwerpunkten "Bedeutung von Freundschaft", "Kommunikation früher und heute" sowie "Außergewöhnliche Freundschaften". In der Gemeindebücherei wird das Projekt am Dienstag, 19.10.2021 vorgestellt. Ab 17.00 Uhr findet ein Workshop "Kleine Geschenke aus alten Büchern basteln" mit Petra Steinbock statt. Am Montag, 25.10.20210 wird der Literaturkreis der AVHS unter der Leitung von Annelies Gershoff einen Abend zum Buch "Hard Land" von Benedict Wells veranstalten. Gäste sind an diesem Abend herzlich willkommen. Der Eintritt beträgt 5,- Euro. Für alle Besucher der Bücherei wird es über die gesamte Dauer des Projekts die Möglichkeit geben, eine kleine Flaschenpost für Freunde zu gestalten und zu verschenken.


Zieh Dir mal wieder ein Buch rein!


Oder in diesem Fall:
runter auf den E-Book-Reader, das Tablet oder Smartphone.

Geänderte Konditionen bei der Onleihe

Heute möchten wir Sie čber einige benutzerfreundliche Änderungen bei der "Onleihe zwischen den Meeren" informieren.
Seit dem 01.10.2018 gelten folgende längere Leihfristen:
E-Books dčrfen Sie 21 Tage, alle anderen E-Medien (E-Audio, E-Paper, E-Video etc.) 14 Tage behalten. Bis zu 7 Titel können zeitgleich entliehen werden. Fčr das E-Learning gilt, wie bisher, die Leihfrist von einem Jahr.
Die Onleihe nutzen können alle Personen, die einen gčltigen Leseausweis der Gemeindebčcherei besitzen und čber ein geeignetes Endgerät verfčgen. Dies kann ein E-Book-Reader, aber auch ein Tablet, ein Laptop oder ein Smartphone sein. Probieren Sie es aus! Wenn Sie kein geeignetes Gerät besitzen, können Sie sich einen E-Book-Reader in der Bčcherei leihen. Es wird Ihnen gefallen!

Angebote für Schulen und Kindergärten:
Die Bücherei kann Wissensboxen, Lesefutter- und Antolinkisten zusammenstellen und Klassensätze besorgen. Wir bieten Aktionen zum Kennenlernen der Bücherei, Führungen, Leseförderung oder Bilderbuchkino an.

Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche:
(Termine siehe Veranstaltungen oder Tagespresse... )
"Vorlesepaß" für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren.
Im Rahmen dieser Veranstaltungen wird jeweils eine Geschichte von unseren Lesepaten Frau Susanne Söder-Beyer und Herr Michael Brautlecht vorgelesen. Im Anschluss gibt es "Basteln zum Thema". Unkostenbeitrag pro Kind 1 EUR.

> Spielenachmittag (8 - 12 jährige Kinder/ mit Keksen und Getränken)
> Dezembergeschichten (Kindergärten und Schulen)

Veranstaltungen für Erwachsene
(Termine siehe Veranstaltungen oder Tagespresse... )
- Lesungen, Diavorträge, Erzählabende
- Literaturkreis der Amtsvolkshochschule
- Lesungen op Platt
- Bücherflohmarkt, 1 - 2 mal im Jahr


"Spiele-Nachmittag in der Bücherei"
Neu im Angebot der Gemeindebücherei sind Spiele-Nachmittage
für 8 - 12 jährige Kinder. Das Angebot wurde im Rahmen eines Praxisprojekts für die Ausbildung der Mitarbeiter erdacht und wendet sich an alle Kinder, die gerne mit anderen Gleichgesinnten Gesellschaftsspiele spielen möchten. Wer Zuhause aus unterschiedlichen Gründen keinen Spielpartner hat, ist bei uns genau richtig.

(Termine siehe Veranstaltungen oder Tagespresse... )